In-Ku 02 Greuterhof Islikon TG


Der Greuterhof ist ein bedeutendes Bauwerk aus den Anfängen der Industria-lisierung in der Schweiz. Er ist aber auch ein Dokument für die Schicht, die diese Industrialisierung trug: Der Färber Bernhard Greuter (1745 – 1822), aus einfachen Verhältnissen, baute 1777 in Islikon ein Haus, in dessen Erdgeschoss er Stoffe bedruckte.